AEG

AEG UltraFlex / LX8-1-ÖKO Staubsauger

Rundum ökologisch: Der AEG UltraFlex / LX8-1-ÖKO Staubsauger
Der AEG UltraFlex / LX8-1-ÖKO Staubsauger passt in den Trend der Zeit, da er ökologischen Anforderungen gerecht wird. Die Details dazu und weitere Produktbeschreibungen folgen nachstehend.

Aufbau und Funktionsweise des UltraFlex / LX8-1-ÖKO

AEG UltraFlex LX8-1-ÖKO StaubsaugerDer Staubsauger kommt mit einer beutellosen Turbo-Cyclonic-Ausführung. Weitere Einzelteile bei der Auslieferung sind: AeroPro SILENT Bodendüse, AeroPro Parketto Hartbodendüse und ein geschlossener AeroPro Ergo-Handgriff am Saugrohr. Die mitgelieferte Bodendüse ist eine 3in1 Multifunktionsdüse. Mittels Ihrer Funktion kann sie nach Wunsch in eine Polster- und Fugendüse sowie einem Möbelpinsel umgewandelt werden. Der Staubsauger ist zu 65 % aus hochwertigem Recyclingmaterial hergestellt. Die Leistung beträgt 800 Watt. Die Reinigungsleistung hat die Typenklasse A. Das Gewicht beträgt 5,13 kg. Ein durchschnittlicher Energieverbrauch liegt bei circa 25,8 kWh pro Jahr laut Hersteller. EU Energieeffizienzklasse ist zwischen A bis G. Die farbliche Ausgestaltung des Produkts ist in schwarz/grün. Die Kapazität des Auffangbehälters ist bei 1,6 Liter. Die Geräuschentwicklung des Gerätes liegt um den Wert von 75 db Der UtraFlex deckt einen Saugradius von 1.200 mm ab. Die Staubemission hat die Klasse A. Seine Softräder sorgen für störungsfreies Nachziehen über den Boden. Eine kostenlose Lieferung ist je nach Onlineportal möglich. Hier zum Beispiel.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen für den Staubsauger werden auf verschiedenen Onlineportalen im Mittel bei Schulnote 2 zu finden sein.

Stiftung Wartentest

Stiftung Wartentest hat den Staubsauger UltraFlex / LX8-1-ÖKO getestet. Dies ist eine unabhängige Bewertungsanalyse, deren Ergebnisse wichtig für den Kunden sein könnten. Unter dem Portal www.test.de kann sich der Interessent das aktuelle Testergebnis aus diesem Jahr gegen einen Aufpreis von vier Euro herunterladen.

Fazit

Der UltraFlex / LX8-1-ÖKO ist ökologisch. Dies ist heutzutage ein wichtiger Aspekt, indem auf nachhaltige Herstellungsverfahren geachtet wird. Dadurch kann der Käufer seinen Anteil an der Umweltschonung beitragen. Die Sauleistung ist fast durchgängig hoch, was ein praktischer Pluspunkt für das Gerät ist. Die Reinigungsklassen bei den Böden sind im Bereich A zu finden. Eine Ausnahme bildet die Teppichreinigungsklasse C. Dies ist ein kleiner Nachteil, der durch wiederholtes Herübergehen über dem Teppich wettgemacht werden muss. Die 800 Watt sehen zwar auf den ersten Blick nicht hoch aus. Die neuartigen Geräte wie gleichfalls der UtraFlex setzen auf geringe Watt-Werte und verlieren dabei dennoch nicht ihre Saugkraft. Dies ist wiederum gut, da sie weniger Strom verbrauchen. So wird eine Stromersparnis von 60 % erreicht gegenüber Staubsaugern mit 2.000 Watt.
Die Geräuschbildung bei 75 dB ist im unteren Wert seiner Klasse und entsprechend angenehm für den Nutzer. Mittels kleinem Umfang lässt sich das Gerät problemlos aufbewahren und stört nicht im Haushalt.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis mit seinen circa 120 Euro aufwärts, die online angeboten werden, ist Top.
Aus diesen Gründen könnte dem Interessenten eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden. Eine kleine Einschränkung hat diesbezüglich der Saugleistung des Teppichs mit Klasse C. An dieser Stelle sollte der Nutzer bereit sein, beim Saugen eines Teppichs ggf. mehrfach herüberzugehen, um diesen komplett zu reinigen. Wenn er dazu willig ist, ist dem Kaufwunsch nichts mehr entgegenzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.